Der Imagefilm

Eine ausführliche Information für unsere Kunden oder alle Anderen!

Ein Imagefilm ist ein machtvolles Instrument. Ist er mit Leidenschaft in hoher Qualität und vor allem passend zu Ihrem Unternehmen produziert, wird er Ihr Unternehmen mit Würde gegenüber der Welt repräsentieren.

Ein Imagefilm macht Ihr Unternehmen zum Star!

 

Wirkung des Imagefilms

  • Ein Imagefilm lädt Ihr Unternehmen oder Ihre Marke emotional auf.
  • Imagefilme generieren Reichweite im Internet
  • Imagefilme vermitteln Ihren Kunden Vertrauen und Vertrauen führ zu höheren Konversionsraten (conversion rate) und damit zu höheren Umsätzen
  • Imagefilme steigern Ihr  Google Ranking.

Einfach gesagt: Ein Imagefilm ist ein wirksames Marketing-Instrument, unter der Voraussetzung, dass die erzählte Geschichte und der Stil zur Zielgruppe passt.

 

Kosten eines Imagefilms?

 

Heute findet man im Internet Agenturen, die einen Imagefilm ab 1.600 Euro anbieten. Es wird sogar versprochen, der Film wäre individuell und kreativ für den Kunden erstellt.

 

Die Wahrheit ist, der Kunde erhält einen Film aus der Fließbandproduktion. Das muss nicht unbedingt schlecht sein und manchmal passt der entstandene Film gut für den produzierten Zweck. Doch in den meisten Fällen sehen alle Filme ähnlich aus, d.h. die Qualität, der Stil und der Rahmen der Geschichte funktionieren immer nach dem gleichen Schema.

 

Es ist wie bei einer Autoproduktion. Man kann aus 3 bis 10 Varianten wählen und erhält für einen festen Betrag eine mittelmäßige Qualität. JEDOCH im Gegensatz zur Automobilindustrie gibt es keine gesetzlich vorgegebenen Standards für einen Industriefilm

 

Kurz gesagt: Ein Film von der Stange ist sehr teuer! Er kostet zwischen 1.600 und 5.000 Euro für einen Produktions-Aufwand von 5 Stunden bis 2 Tagen. Würden wir diese Stundensätze bei unseren Projekten ansetzen, wären unsere Filmprojekte doppelt so teuer!

Bei uns bekommen Sie ein Unikat. Speziell für Ihr Unternehmen kreiert! Zu fairen Preis und Tagessätzen produziert.

  • Ein normal gutes Budget für einen Imagefilm liegt ab 15.000 bis 50.000 Euro. Je nach Anforderung und Aufwand kann es aber auch sein, dass nur 8.000 Euro oder aber auch 80.000 Euro als Budget notwendig sind. Das hängt vom gewünschten Aufwand ab. Einfach gesagt: Je dokumentarischer, desto günstiger – je inszenierter oder je animierter, desto höher muss das Budget gerechnet werden.

Produktionsablauf Imagefilm?

 

Ein Imagefilm ist eine Dienstleistung. Sie kann in folgende Stufen unterteilt werden.

 

Briefing

In einem gemeinsamen Briefing besprechen wir Ihre Wünsche und Themen. Eventuell kann schon einer erste Idee entwickelt werden.

 

Konzeption und Kalkulation
Konzept- bzw. Exposé zur Abstimmung mit dem Kunden und als Grundlage für die Kostenkalkulation.

 

Vorproduktion

Drehbuch und evtl. Storyboard, falls Schauspieler oder Models gewünscht sind, wird ein Casting durchgeführt, Locations gesucht bzw. besichtigt und die Drehplanung bzw. Animationsplanung erstellt.

 

Dreharbeiten
Erstellung von Realaufnahmen vor Ort bei Ihnen im Unternehmen oder an den dafür gesuchten Locations. Je nach Aufwand kann es eine kleine Crew oder eine große Crew sein.

 

Postproduktion und Animationsproduktion

Schnitt, Bildbearbeitung, Compositing oder Sounddesign.

Special Effect Produktion und Animationsproduktion. Übernahme von CAD Daten des Kunden und erstellen von CGI Animationen

 

Gagen & Lizenzen.
Bei diesen Kosten handelt es sich um Fremdleistungen von Künstlern (sog. „Talents“), insbesondere Gagen für Darsteller, Models, Sprecher, Komponisten und eventuell externe Regisseure. Wir weisen diese Kostenpositionen in unserer Kalkulation übersichtlich und fair aus.

 

Heute haben viele Unternehmen ein Budgetdenken. Das verhindert viele gute und wirkungsvolle Filmprojekte. Leider, denn oft lassen sich Projekte nicht auf ein Budget zuordnen und werden dann oft nicht gemacht, obwohl man einen Film gut brauchen könnte.

 

Leider wird übersehen, dass ein Film Geld fürs Unternehmen bringt! Doch das kann von Controllern oft nicht dargestellt werden, weil keine Dateen erfasst werden, die diesen Fakt aufzeigen.

 

Imagefilm erstellen?

 

Imagefilme werden von drei Typen von Dienstleistern produziert:

  1. Filmproduktion
  2. Werbeagentur

Filmproduktion

Ideal ist eine Filmproduktion der Produzent ihres Imagefilms. Sie haben einen fachlich kompetenten Ansprechpartner und erhalten die komplette Produktion aus einer Hand.

Sie erhalten ein Unikat auf einem hohen, kreativ-künstlerischem Niveau, denn Filmemacher lieben ihr Medium und beherrschen ihr Medium meistens mit hoher Kompetenz. Warum wir das behaupten können: Ganz einfach, wer in die Filmbranche gegangen ist, liebt Film und hat sich tief mit den Techniken und Eigenheiten der Filmproduktion und des Storytellings beschäftigt. Filme macht man nicht aus Langeweile oder weil der Job gerade zu haben war. Filme muss man machen wollen!

Bei einer Filmproduktion bekommen sehr hohe Kreativität, beste Expertise im Storytelling und filmisch handwerkliches Können auf höchstem Niveau, in bester Qualität und Professionalität.

 

Werbeagentur

Viele Werbeagenturen bieten mittlerweile auch so etwas wie Imagefilme an. Manche in Zusammenarbeit mit einer Filmproduktion

Der Vorteil von Werbeagenturen ist, dass sie Profis in Werbung und Marketing sind und darüber hinaus die täglichen Begleiter von Unternehmen. Sie kennen Ihre Marketingmaßnahmen und wissen, was zu Ihnen passt.

Was Werbeagenturen allerdings fehlt, ist das filmische Handwerk! Wenn eine Werbeagentur ohne filmisches Fachwissen animierte Grafiken oder Präsentationen als Imagefilm anbietet, machen Sie ihrem Unternehmen einen Bärendienst. Leider muss man das so deutlich sagen!

Jedoch eine seriöse Werbeagentur wird Ihnen eine Filmproduktion empfehlen oder das Projekt gemeinsam mit Ihnen und einer Filmproduktion betreuen.

 

Ein Imagefilm ist ein Unikat, eine individuelle Sonder-Dienstleistung?

Reden Sie mit uns, denn wir schaffen Wunder für Ihr vorhandenes Budget!